Hendschiken
Zehn Wohnungen mehr im Dorf – Bauherrin rechnet mit Kosten von gut 4,5 Millionen

In Hendschiken liegt ein Baugesuch für ein Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage auf.

Drucken
Im Brüggliacher sollen zehn Wohnungen gebaut werden.

Im Brüggliacher sollen zehn Wohnungen gebaut werden.

Eva Wanner

Gut 1300 Personen leben in Hendschiken. Es könnten einige mehr werden, wenn das Bauprojekt realisiert wird, das noch bis Montag, 8. November, bei der Gemeindeverwaltung aufliegt. Ein vierstöckiges Mehrfamilienhaus mit zehn Wohnungen und Tiefgarage soll im Brüggliacher ausgangs Dorf in Richtung Othmarsingen entstehen. Die Bauherrin, die Libertas Immobilien AG aus Sursee, rechnet mit gut 4,5 Millionen Franken Baukosten.

Die Attikawohnung soll mit 140 Quadratmetern am grössten sein. Das Erdgeschoss und die beiden Obergeschosse sind gleich aufgeteilt: Je eine 4,5-Zimmer-Wohnung mit 105 Quadratmetern, eine 3,5-Zimmer-Wohnung mit 80 sowie eine mit 75 Quadratmetern.

Pro 100 Quadratmeter Nettowohnfläche wird gesetzlich ein Parkplatz benötigt. Bei den 920 Quadratmetern des Bauprojekts wären das zehn, dazu ein Besucherparkplatz (zehn Prozent der benötigten Anzahl Parkplätze). Geplant sind eine Tiefgarage mit 13 Plätzen sowie 5 oberirdische Parkfelder. Für zwei davon wurde eine Ausnahmebewilligung beim Kanton eingereicht, da sie an der Othmarsingerstrasse zu liegen kämen. Es handle sich nicht um Pflichtparkplätze. Sie könnten bei Bedarf zurückgebaut werden. (ewa)

Aktuelle Nachrichten