Hendschiken
Hendschiken bekommt neue Werkleitungen

Die Einwohnergemeindeversammlung genehmigte den Kredit von 172800 Franken (Gemeindeanteil 50 Prozent) für die Verlegung und Erneuerung der Kanalisationsleitung im Industriegebiet Horner.

Hanny Dorer
Drucken
Die Einwohnergemeindeversammlung genehmigte den Kredit von 172800 Franken (Gemeindeanteil 50 Prozent) für die Verlegung und Erneuerung der Kanalisationsleitung im Industriegebiet Horner.

Die Einwohnergemeindeversammlung genehmigte den Kredit von 172800 Franken (Gemeindeanteil 50 Prozent) für die Verlegung und Erneuerung der Kanalisationsleitung im Industriegebiet Horner.

Ebenfalls genehmigt wurden 100'000 Franken für die Sanierung der Wasserleitungen auf dem Schulhausareal. Dem Budget 2015 mit einem unveränderten Steuerfuss von 123 Prozent wurde zugestimmt, ebenso den Satzungen für das Lindenfeld und den Kreditabrechnungen Sanierung Quelle Bühl und Reservoir Steig. Von den 732 Stimmberechtigten waren 46 anwesend.

Aktuelle Nachrichten