Die Hochstamm Seetal AG vermeldet einen weiteren Grosserfolg: Drei Produkte haben am Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte Medaillen erhalten. «Regionale Produkte mit hoher Qualität setzen sich durch», freut sich Simon Gisler, der Geschäftsführer der Hochstamm Seetal AG.

Der «Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte» kürt alle zwei Jahre die besten Regionalprodukte und Produzenten. Damit wird die Qualität erhöht und der Innovationsgeist der Schweizer Regionalproduktion gefördert. In jurassischen Delémont hat eine Fachjury 900 regionale Spezialitäten aus 22 Kantonen geprüft und «geschmeckt».

Drei Produkte der Marke Hochstamm Seetal AG wurden von der Jury ausgezeichnet: Eine Gold-Medaille für das Produkt Seetaler Wasserbirne, eine Silber-Medaille für das Produkt Seetaler Röteli und eine Bronze-Medaille für das Produkt Seetaler Kirschen Balsamico.

Für Prix d’excellence nominiert

Vielleicht geht die Erfolgsgeschichte weiter: Zusätzlich ist die «Seetaler Wasserbirne» als bestes Produkt der Klasse Früchte/Säfte für den Prix d’excellence suisse nominiert, was bereits Publizität in der Westschweiz auslöste.

Der reine Wasserbirnensaft wurde bereits 2013 am Süssmost-Qualitätswettbewerb des Schweizerischen Obstverbandes mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Er besticht durch das intensive Birnenaroma, die reine Frucht, die gute Süsse und den angenehm anhaltenden Geschmack.

Natur liegt im Trend

Der Erfolg im Jura ist bei der Hochstamm Seetal AG mit Freude aufgenommen worden. «Diese Medaillen zeigen, dass sich unsere Produkte bezüglich Qualität und Geschmack klar abheben können», sagt Simon Gisler, Geschäftsführer der Hochstamm Seetal AG.

Anders gesagt: «Auf unseren Produkten steht Natur drauf und da ist Natur drin.» Von mächtigen Wurzeln genährt, reift das Hochstamm-Obst unter der kräftigen Seetaler Sonne voll aus, wird sorgfältig selektioniert und zu Premium Produkten verarbeitet. «Wir liegen im Trend», ist Gisler überzeugt. Immer mehr Kunden zählen auf unverfälschte regionale Naturprodukte, die nicht aus Konzentraten hergestellt wurden.

Hochstamm-Seetal-Produkte sind bei Coop, Migros, Manor und lokalen Detaillisten erhältlich, oder über die Geschäftsstelle unter der Internetadresse www.hochstamm-seetal.ch.