Lenzburg
Gewürgt und Handtasche gestohlen: Travestit wird attackiert

Am Sonntagmorgen wurde ein Mann auf dem Nachhause-Weg von zwei Unbekannten angesprochen und daraufhin angegriffen und beraubt. Die Kantonspolizei sucht nun Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Junge Frau mit Handtasche (Symbolbild)

Junge Frau mit Handtasche (Symbolbild)

Keystone

Täterbeschrieb

Zwei Unbekannte, zirka 23 Jahre alt, 180 cm gross,
kurze dunkle Haare, Vollbart / bzw. 5-Tage-Bart,
sprachen deutsch, Balkantypen

In einer Unterführung nahe dem «Müli-Märt» begegneten dem Travestit zwei unbekannte Männer. Sie sprachen ihn an. Daraufhin traten sie und packten ihn am Hals. Dabei schnappten sie die Handtasche des Mannes und ergriffen die Flucht.

Etwas gesehen?

Melden Sie sich bei der Kantonspolizei Aargau: 062 886 01 17

Die Kantonspolizei sucht nun Zeugen, die etwas gesehen haben oder die Täter wiedererkennen. (az)