Lenzburg

Gefeiert: Das az-Büro in Lenzburg ist nun doppelt so stark besetzt

Apéro im az-Büro Lenzburg: Fritz Thut und Ruth Steiner von der az-Redaktion mit Vizeammann Fränzi Möhl und Stadtammann Daniel Mosimann.

Apéro im az-Büro Lenzburg: Fritz Thut und Ruth Steiner von der az-Redaktion mit Vizeammann Fränzi Möhl und Stadtammann Daniel Mosimann.

Die az Aargauer Zeitung hat die Besetzung ihres Aussenbüros in Lenzburg verdoppelt: Redaktorin Ruth Steiner ergänzt seit einigen Wochen Fritz Thut im Büro an der Rathausgasse 32 in der Altstadt.

Mit einem Apéro mit zahlreichen Gästen von Stadt Lenzburg, verschiedenen Organisationen aus Stadt und Region und Redaktionsvertretern aus dem az-Newsroom in Aarau wurde der Ausbau der Aussenredaktion in Lenzburg am Mittwochabend gefeiert.

Franziska Möhl als Vizeammann der Stadt Lenzburg, die der az den Raum im ehemaligen Amtshaus vermietet, überbrachte die besten Grüsse des Stadtrats und schenkte der nun zweiköpfigen Redaktion Lenzburg-Seetal eine Giesskanne zur Pflege der Büropflanzen. Das Bild zeigt von rechts Stadtammann Daniel Mosimann, Vizeammann Fränzi Möhl, die Redaktoren Ruth Steiner und Fritz Thut. (tf)

Meistgesehen

Artboard 1