Viel Lob überbrachte Stadträtin Franziska Möhl der Institution und den dahinterstehenden engagierten Menschen rund um Sabine Sutter, Präsidentin des Vereins «familie+». Das Zentrum sei eine Bereicherung für die Stadt so Möhl. «Lenzburg lebt und blüht und Familien fühlen sich hier wohl.»

Die wichtigsten Gäste – die Kinder – durften anschliessend Fragen stellen: «So ein Haus ist teuer, habt Ihr so viel Geld?» «Was kann ich hier alles machen?» «Wann ist das Familienzentrum offen – und hat es noch Kuchen?»