Seon
Fachmarkt für Wein und anderes

An diesem Wochenende öffnet im ehemaligen Landi-Markt in Seon ein Wein- und Getränkefachmarkt.

Fritz Thut
Drucken
Teilen
Kurt Gloor ist im neuen Shop für den Wein- und Getränkefachmarkt zuständig.

Kurt Gloor ist im neuen Shop für den Wein- und Getränkefachmarkt zuständig.

Fritz Thut

Nach der Eröffnung des grossen Landi-Markts in Hallwil Anfang März musste die Landi Unteres Seetal für ihren Stammladen, den Landi-Markt an der Seoner Reussgasse, eine neue Bestimmung suchen. Gefunden wurde einmal mehr eine innovative Lösung in Form eines Ladens der neuen Volg-Linie Prima mit einem angeschlossenen Wein- und Getränkefachmarkt.

Verantwortlich für den während sieben Tagen pro Woche geöffneten Shop, zu dem auch eine Tankstelle gehört, sind Esther Stalder und Kurt Gloor. Im vorderen Teil findet man ein breites Sortiment für den täglichen Bedarf. Im hinteren Bereich betreut Gloor, der zudem Mitglied der Geschäftsleitung ist, passend zu seiner Funktion als Freizeitwinzer vor allem den Weinfachmarkt.

Dank seinen vielfältigen Kenntnissen kann er die Kunden umfassend beraten. Angeboten wird hier die ganze, von der Volg-Premium-Marke Divino gelieferte Wein-Palette vom günstigen Halbeli bis zum feinen Tropfen, für den man im Restaurant einen dreistelligen Betrag hinblättern müsste. In einem stimmungsvollen Degustierstübli sollen künftig monatlich themenspezifische Verkostungen stattfinden.

Weiterhin zum Angebot gehört der Verkauf, die Vermittlung und Vermietung von Festutensilien aller Art.

Aktuelle Nachrichten