Niederlenz
Erste Rutschversuche auf dem Eisfeld beim Sportplatz Altfeld

Gestern Nachmittag gab die Gemeinde Niederlenz die kleine Eisbahn auf dem Sportplatz Altfeld frei. Das Eis sei «befahrbar», steht auf einem Zettel. Die Schlittschuhläufer blieben allerdings noch fern.

Merken
Drucken
Teilen

Gestern Nachmittag gab die Gemeinde Niederlenz die kleine Eisbahn auf dem Sportplatz Altfeld frei. Das Eis sei «befahrbar», steht auf einem Zettel. Die Schlittschuhläufer blieben allerdings noch fern. Vielleicht weil der Gemeinderat laut einer Tafel neben der Eisbahn «jegliche Haftung ablehnt»? Die noch jungfräuliche Eisfläche wurde erst gegen 14.30 Uhr zum ersten Mal betreten. Die Eisläuferin hatte allerdings die Kufen zu Hause vergessen. Nach den Rutschversuchen wartet das Feld nach wie vor auf erste Zeichnungen im Eis. (wan)