Wildegg
Ehemalige «Schmiedstube» geschlossen – Wieder-Eröffnung im Herbst

Kaum geöffnet wieder geschlossen: Mitte April eröffnete das Restaurant Ciao Ciao, vormals Schmiedstube. Jetzt ist das Lokal bereits wieder zu.

a
Merken
Drucken
Teilen
Die ehemalige «Schmiedstube» erstrahlt nach ihrer Renovation Ende 2013 in neuem Glanz.

Die ehemalige «Schmiedstube» erstrahlt nach ihrer Renovation Ende 2013 in neuem Glanz.

Barbara Vogt

Wieso Geschäftsführerin Brigitte Lerch und ihre Crew nach so kurzer Zeit aufhörten, ist unklar. Die Besitzer des Restaurants waren für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Laut einem Plakat, das an einem der Fenster hängt, sei die Gaststube wegen Umbau geschlossen. Anfang Oktober werde das Restaurant jedoch mit einem neuen Team wieder eröffnet. Laut der Firma Immofucus.ch AG aus Stetten, die das Gebäude verwaltet, sei man mit interessierten Pächtern im Gespräch.

Das Restaurant machte bereits im letzten Februar nach nur achtmonatiger Betriebszeit dicht. Damals hiess das Lokal «Dolce Vita».