Dintikon

Dintikon lehnt an Gmeind die Schulsozialarbeit ab

(Archivbild)

Dintikon sagt Nein zur Schulsozialarbeit.

(Archivbild)

In Dintikon ist an der Gemeindeversammlung vom Donnerstag die Einführung der Schulsozialarbeit abgelehnt worden. Gutgeheissen wurde hingegen ein Kredit von 4,9 Millionen Franken für den Bau eines neuen Schulhauses.

Ebenso wurden 365'000 Franken für die Erneuerung der Schlammbehandlung und des Prozessleitsystems der ARA Falkenmatt bewilligt. Das Budget 2014 wurde mit einem Steuerfuss von unverändert 95 Prozent verabschiedet. Von total 1279 Stimmberechtigten waren deren 143 anwesend.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1