Lenzburg
Diebe brechen Zahlautomat auf und fliehen mit grosser Beute

Bei einer Tankstelle an der Aarauerstrasse in Lenzburg haben Diebe mit Gewalt einen Zahlautomat aufgebrochen. Der Sachschaden wird auf rund 10 000 Franken geschätzt. Die Täter kamen mit mehreren tausend Franken Bargeld davon.

Merken
Drucken
Teilen
Der aufgebrochene Automat an der Tankstalle der Südwestgarage in Lenzburg.

Der aufgebrochene Automat an der Tankstalle der Südwestgarage in Lenzburg.

Kapo AG

Betroffen war die Tankstelle der Südwestgarage an der Aarauerstrasse in Lenzburg. Aufgrund einer automatischen Störungsmeldung müssen die Täter in der Nacht auf heute Donnerstag um 1.50 Uhr den Zahlautomaten geöffnet haben. Sie seien dabei mit «brachialer Gewalt» vorgegangen, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei.

Die Täter erbeuteten mehrere tausend Franken Bargeld sowie Reka-Checks. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Franken. Die Kantonspolizei in Lenzburg sucht Augenzeugen. Die Tankstelle befindet sich unmittelbar an einer Hauptachse, welche auch in der Nacht rege befahren wird.