Bei der Wiedereröffnung vor einem Jahr hat das Architekten-Ehepaar Stadelmann aus Hilfikon als Besitzer der Liegenschaft die Sonderbar selber betrieben. Das soll sich ändern. Wie der Gemeinderat schreibt, übernimmt Markus Kleiner aus Egliswil den Betrieb. Kleiner wurde die Bewilligung erteilt, die Bar einmal im Monat von Samstag auf Sonntag bis morgens um vier Uhr offenzuhalten. Jedoch darf aus Lärmschutzgründen in der Gartenwirtschaft im Sommer ab 00.30 Uhr nicht mehr gewirtet werden.

Die Bewilligung erfolge «auf Zusehen hin», mit der Begründung: «Der Betrieb befindet sich inmitten von Wohnhäusern. Ammerswil möchte nicht zum Nachtlokal der Region avisieren». 

Die Aargauer Gastro-Karte: