Beinwil am See

Das alte Stellwerk des Beinwiler Bahnhofs ist jetzt ein Bistro

Im Bahnhof von Beinwil am See hat ein avec-Shop eröffnet.

Altes Gebäude im neuen Kleid:

Im Bahnhof von Beinwil am See hat ein avec-Shop eröffnet.

Der Bahnhof in Beinwil am See ist zu neuem Leben erwacht: Geschäftsführerin Rosmarie Schmid eröffnete mit Vertretern der SBB und der Kioskbetreiberin Valora den neuen Avec-Shop im alt ehrwürdigen Bahnhofgebäude.

Wo früher Billette verkauft wurde, gehen nun Sandwich, Hotdogs, Zigaretten und Zeitungen über die Theke. Das ehemalige Stellwerk wurde in ein Bistro umgebaut. Der Shop bietet weiter ein breites Sortiment an Frischprodukten, Getränken und Waren des täglichen Bedarf. Der Umbau des Bahnhofs dauerte sechs Monate und kostete die SBB rund 415'000 Franken. (pi)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1