Lenzburg
Buntes Markttreiben auf Schloss Lenzburg

Nicht Krieger, Markttreibende, Gaukler und Musiker sind es, die Schloss Lenzburg seit heute und noch bis Sonntag einnehmen.

Ruth Steiner
Drucken
Teilen
Mitten auf dem Mittelaltermarkt kochen die Frauen Fisch (2013)

Mitten auf dem Mittelaltermarkt kochen die Frauen Fisch (2013)

Barbara Vogt

Schloss Lenzburg ist seit heute und noch bis Sonntag eingetaucht in mittelalterliches Markttreiben: Dieses Jahr halten die ersten Händler ihre Waren schon vor den Toren am Schlosshang feil. Gut 40 Händler, Gaukler, Musiker, Zauberer und das Zähringervolk sind da.

Altes Handwerk wird mit Demonstrationen lebendig gemacht. Wer will, kann Hand anlegen. So wie auf dem Bild «Prinzessin» Mia, die sich unter fachkundiger Anleitung des Hufschmieds ihren eigenen Hufeisen-Glücksbringer schmiedet.

Und weil der Landvogt einen abwechslungsreichen Speiseplan bevorzugt, kommt auch kulinarisch jeden Tag etwas anderes auf den Tisch.

Aktuelle Nachrichten