Die Brandmeldung ging um 14.20 Uhr beim Feuerwehrnotruf 118 ein. Demnach brannte es im Obergeschoss eines Gebäudes an der Bruggerstrasse in Rupperswil, in dem sich eine Peugeot-Garage und eine Tankstelle befinden. Die Einsatzkräfte sperrten die Strasse und leiteten den Verkehr um.

Alle Personen kamen unverletzt aus dem Gebäude, die Feuerwehrleute löschten den Brand. Der Sachschaden im oberen Geschoss, wo sich eine derzeit nicht bewohnte Wohnung befindet, ist gross, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt. Sie ermittelt zur Brandursache. Gemäss ersten Erkenntnissen waren im Obergeschoss Umbauarbeiten im Gang.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Rupperswil-Auenstein und Hunzenschwil-Schafisheim. Zusätzlich wurde die Autodrehleiter der Regio-Feuerwehr Lenzburg eingesetzt. 

Aktuelle Polizeibilder:

(mwa/sam)