Rund 3500 Betty-Bossi-Fans pilgerten am Dienstag in die Vianco Arena nach Brunegg. Grund für den Ansturm: der erste Betty-Bossi-Lagerverkauf in der Geschichte des Unternehmens. Viele standen schon vor der Öffnung vor verschlossenen Türen und warteten auf Einlass. Am Mittwochabend wurde ein erstes Feedback des Lagerverkaufs gezogen, welcher noch bis Samstag andauert: «Das Interesse an unserem Lagerverkauf übertrifft alle unsere Erwartungen – wir sind sehr zufrieden», sagt Viviane Bühr, Kommunikatorin von Betty Bossi.

Auf Schnäppchentour am Betty-Bossi-Lagerverkauf

Auf Schnäppchentour am Betty-Bossi-Lagerverkauf

Die einen füllen ganze Einkaufswägen, die anderen picken ihre Lieblingsartikel auf den Kartons: Tausende Schnäppchenjäger pilgern derzeit nach Brunegg, an den einmaligen Betty-Bossi-Lagerverkauf. Wir haben gefragt, warum.

Am Montagmorgen war die Vianco Arena mit 200'000 Küchen- und Haushaltsartikeln bestückt. Ziel war es, dass die Kunden an jedem Tag ein grosses und breit gefächertes Sortiment vorfinden, deshalb wurde nachgerüstet. Am Mittwoch wurden 33 Paletten nachgeliefert, für heute waren es sogar 66. «Am Freitag beliefern uns nochmals zwei grosse Lastwagen, sodass wir auch am Samstag noch eine grosse Auswahl haben werden.» Auch am Mittwoch waren rund 2500 Besucher vor Ort, im Vergleich zum Dienstag seien sie aber mehr über den Tag verteilt erschienen, wie Bühr sagt. Das Ziel des breit gefächerten Sortiments kann das Betty-Bossi-Team bis jetzt halten: Praktisch das ganze Sortiment ist noch vorhanden, nur ganz wenige Artikel sind ausverkauft. Unter anderem der Schnell-Kochtopf «ALCEA» und die Haushaltsschere «2 in 1».

Zahlreiche Kunden gaben an der Eröffnung aufgrund der langen Schlangen vor den Kassen auf und liessen ihre Wunschartikel stehen. Die, die ausharten, warteten bis zu zwei Stunden, bis sie ihre Errungenschaften mit nach Hause nehmen konnten. Auch am Mittwoch und Donnerstag sei es morgens jeweils zu längeren Wartezeiten gekommen, sagt Bühr. Man empfehle den Kunden darum einen Besuch am Nachmittag. (ASU)