Beinwil am See
Beinwil am See erhöht den Preis für das Wasser

Das Wasser in der Seetaler Gemeinde Beinwil am See wird 90 Rappen pro Kubikmeter teurer. Dieser Erhöhung der Frisch- und Abwassergebühren hat die Gemeindeversammlung vom Freitagabend zugestimmt.

Merken
Drucken
Teilen
Wasserhahn

Wasserhahn

Keystone

Weiter wurde der Verpflichtungskredit von 1,7 Millionen Franken für das generelle Wasserversorgungsprojekt angenommen und das Budget 2014 mit einem unveränderten Steuerfuss von 105 Prozent verabschiedet. Von 1280 Stimmberechtigten waren 125 anwesend. (iss)