Schafisheim
Bei den Sozialdiensten wählt die Gemeinde den Alleingang

Der Austritt aus dem Gemeindeverband Soziale Dienstleistungen Region Lenzburg und Aufbau der eigenen «Sozialen Dienste Schafisheim» ist Tatsache. Die Gemeindeversammlung war sich unbestritten einig.

Merken
Drucken
Teilen
Landschaft zwischen Schafisheim und Staufen mit dem Staufberg im Hintergrund.

Landschaft zwischen Schafisheim und Staufen mit dem Staufberg im Hintergrund.

Michael Ehrler

Einziger Diskussionspunkt an der Gmeind in Schafisheim waren die Kosten des Ausbaus des Gemeindehaus-Dachstocks zur Schaffung von neuen Arbeitsplätzen. Schliesslich wurde der Kredit von 392'000 Franken plus 15'000 Franken für die IT-Umgebung bewilligt. Alle übrigen Geschäfte wurden ebenfalls angenommen, darunter ein 199'000 Franken teurer Verpflichtungskredit für die Umlegung der Wasserleitung Schoren, vier Kreditabrechnungen und die Jahresrechnung 2015. Sie schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 783'000 Franken ab. An der Gemeindeversammlung waren 70 von 1965 Stimmberechtigten anwesend.