Dürrenäsch
Beck-Bertschi-Haus wird definitiv abgebrochen

Das Beck-Bertschi-Haus kann doch abgebrochen und durch ein Schulhaus ersetzt werden. Die Dürrenäscher haben den Entscheid der Gemeindeversammlung an der Urne gekippt.

Merken
Drucken
Teilen
Gemeindeverwaltung und Schulareal mit dem Beck-Bertschi-Haus (grüne Fensterläden).

Gemeindeverwaltung und Schulareal mit dem Beck-Bertschi-Haus (grüne Fensterläden).

Patrik Walde;zvg;

In Dürrenäsch fand am Wochenende nebst der Gesamterneuerungswahlen auch die Referendumsabstimmung über die Zukunft des Beck-Bertschi-Hauses statt. Der Gemeinderat
möchte das alt ehrwürdige Gebäude im Dorfzentrum abbrechen und durch ein Schulhaus ersetzen. Die Gemeindeversammlung vom Juni lehnte dies jedoch mit 32 zu 29 Stimmen ab.

In der Referendumsabstimmung haben die Dürrenäscher nun den Entscheid der Gemeindeversammlung gekippt und dem Abbruch zugestimmt; dies mit 268 Ja- zu 235 Nein-Stimmen.(pi)