Seengen
Am Wochenende gibt es keine Not-Parkplätze am Hallwilersee

Diesen Samstag und Sonntag stehen beim Seenger Kinderheim Friedberg keine zusätzlichen Parkplätze für Badegäste zur Verfügung. Der Gemeinderat rechnet wegen der ruhigeren Ferientage mit weniger Hallwilersee-Besuchern als an den Wochenenden zuvor.

Pascal Meier
Drucken
Teilen
Der Hallwilersee wird von immer mehr Badegästen überrannt.

Der Hallwilersee wird von immer mehr Badegästen überrannt.

Pascal Meier

Die Wiese an der Sarmenstorferstrasse war am vergangenen Wochenende vom Gemeinderat und der Bauernfamilie Remund kurzfristig als Not-Parkplatz freigegeben worden, weil am Hitzewochenende zuvor einmal mehr unzählige Badegäste ihre Autos beim «Brestenberg» auf Trottoirs und in Fahrverboten parkierten und dafür Bussen kassierten.

Für den Gemeinderat war dies ein Test, wie der immer grössere Ansturm auf den Hallwilersee künftig bewältigt werden kann. «Der Testlauf mit der Wiese hat gezeigt, dass es die zusätzlichen Parkplätze braucht», sagt der für den Verkehr zuständige Gemeinderat Dieter Gugelmann. Ob die Wiese in den kommenden Wochen wieder geöffnet wird, sei noch unklar.

Für die Badesaison 2016 stellt der Seenger Gemeinderat ein neues Parkierungskonzept für den Hallwilersee in Aussicht.

Aktuelle Nachrichten