Seengen
81-Jährige auf Zebrastreifen angefahren und mittelschwer verletzt

Gestern Abend wurde eine Frau auf einem Fussgängerstreifen in Seengen von einem Auto angefahren und mittelschwer.

Drucken
Die 81-jährige Frau wurde beim Unfall mittelschwer verletzt.

Die 81-jährige Frau wurde beim Unfall mittelschwer verletzt.

Kapo AG

Am Mittwoch um 17 Uhr überquerte eine 81-jährige Fussgängerin an der Unterdorfstrasse in Seengen den Fussgängerstreifen. Zur gleichen Zeit kam aus Richtung Meisterschwanden eine 44-jährige Autofahrerin anzufahren und kollidierte mit der Seniorin. Diese wurde dabei mittelschwer verletzt und musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei nahm der Unfallfahrerin den Führerausweis ab. Zudem wurde sie an die Staatsanwaltschaft verzeigt. (az)

Aktuelle Nachrichten