Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hätten den 72-Jährigen kurz nach Mitternacht bei einem Rundgang entdeckt, teilte die Kantonspolizei Aargau am Samstag mit. Der Notarzt habe nur noch den Tod feststellen können. 

Die Kantonspolizei schliesst ein Verbrechen aus. Der Mann war am Montag zuletzt am 24. Juni in Reinach AG gesehen worden und galt seither als vermisst. Suchmassnahmen blieben erfolglos. Der Verstorbene nahm regelmässig Medikamente ein.

Die Polizeibilder vom Juni: