Leseraktion

Kommen Sie mit uns auf die Herbstwanderung!

..

In den Sommerferien marschierten az-Redaktoren mit Lesern einmal rund um den Aargau. Weils so toll war, wandern wir am Sonntag noch einmal, diesmal mitten im Kanton.

25-mal in den Sommerferien wanderten az-Redaktoren mit Lesern einmal rund um den Aargau. 25-mal berichteten wir in der «az Sommer» über die schönsten Ecken des Kantons, die lustigsten Begebenheiten unterwegs und die wachsende Fangemeinde des Leserwanderns.

Die Aktion mit Aargau Tourismus (Rahmenprogramm) und dem Verein Aargauer Wanderwege (Routenführung) weckte Wanderlust auf mehr. Weils so toll war, wandern wir noch einmal, diesmal mitten im Kanton: am Sonntag, 26.September, von Rupperswil nach Schinznach-Bad. Mit dabei sind auch einige Aargauer Prominente.

Und so funktionierts: Treffpunkt ist um 9 Uhr im neuen Bahnhof Aarau. Im Caffè Ritazza gibts nach der Begrüssung Kaffee, gesponsert von der Stadt Aarau, und eine bombige Süssigkeit für unterwegs vom Tourismusbüro Aarau Info. Anreise: Baden ab 8.22 Uhr (Aarau an 8.45 Uhr), Zofingen ab 8.14 Uhr (an 8.44 Uhr), Rheinfelden ab 7.51Uhr / Frick ab 8.04 Uhr via Brugg (umsteigen 8.32 Uhr, an 8.45 Uhr). - Um 9.51 Uhr Abfahrt mit der Bahn bis nach Rupperswil (an 9.54 Uhr). Ein Billett organisieren die Teilnehmer selbst.

Die erste Wanderetappe ab 10 Uhr führt, vorbei am Kantonsmittelpunkt in Niederlenz, zum Schloss Wildegg. Nach einer Einführung in den Pro-Specie-Rara-Garten können dieser und der gerade stattfindende Tulpenzwiebelmarkt besichtigt werden. Einen Imbiss bringen die Wanderer mit.

Die zweite Etappe ab 12.15 Uhr endet auf Schloss Habsburg. Die Gemeinde und das Schlossrestaurant offerieren eine kleine Erfrischung. Eine vom Museum Aargau organisierte szenische Führung beleuchtet die Geschichte der Habsburger.

Die dritte Etappe ab 15 Uhr führt zum Tagesziel Bad Schinznach, wo die Gruppe von der höchsten Schweizerin, Nationalratspräsidentin Pascale Bruderer, begrüsst wird. Die Gemeinde Schinznach-Bad verteilt Würste zum Bräteln und Getränke die Weinbaugenossenschaft «Schinznacher». Ab 17 Uhr lädt die Bad Schinznach AG zum Baden oder Pitch & Putt auf dem Kurzgolfplatz. Individuelle Rückreise: Bahnhof Schinznach-Bad ab 17.11 Uhr stündlich Richtung Aarau, ab 17.46 Uhr stündlich Richtung Brugg. (az)

Meistgesehen

Artboard 1