SBB

Zwischenfall in Turgi: Bahnstrecke zwischen Aarau und Baden ist wieder befahrbar

Pendler in den Ost-Aargau brauchen Geduld: Die Strecke zwischen Baden und Aarau ist unterbrochen.

Pendler in den Ost-Aargau brauchen Geduld: Die Strecke zwischen Baden und Aarau ist unterbrochen.

Ein Personenunfall beim Bahnhof Turgi sorgt für Ausfälle und Verspätungen im abendlichen Pendlerverkehr. Der Zugverkehr war auch von Basel aus beeinträchtigt. Wie die SBB nun meldet, verkehren die Züge wieder planmässig.

Bis am frühen Abend war der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Brugg Baden für den Bahnverkehr unterbrochen. Wie die SBB auf ihrer Störungs-Seite mitteilten, verkehren die Züge nun wieder planmässig. Seit kurz vor 18 Uhr war ein beschränkter Bahnbetrieb wieder möglich.

Feierabend-Pendler mussten mit Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen rechnen. Der Zugverkehr nach Baden/Brugg war auch von Basel aus betroffen.  (edi)

Auch von Basel aus ist der Zugverkehr in den Ost-Aargau unterbrochen.

Auch von Basel aus ist der Zugverkehr in den Ost-Aargau unterbrochen.

Meistgesehen

Artboard 1