Fusionen
Zwei Zusammenschlüsse von Kommission genehmigt

Die Kommission für allgemeine Verwaltung (AVW) empfiehlt dem Grossen Rat, zwei Zusammenschlussverträge der Gemeinden Gallenkirch, Linn, Oberbözberg und Unterbözberg sowie von Bremgarten und Hermetschwil-Staffeln zu genehmigen.

Merken
Drucken
Teilen
Hermetschwil-Staffeln will zu Bremgarten.jpg

Hermetschwil-Staffeln will zu Bremgarten.jpg

Die Kommission AVD hat an ihrer Sitzung die beiden Botschaften zum Zusammenschluss der Einwohnergemeinden Gallenkirch, Linn, Oberbözberg und Unterbözberg zur Einwohnergemeinde Bözberg per 1. Januar 2013 sowie der Einwohnergemeinde Bremgarten und Hermetschwil-Staffeln zu Bremgarten per 1. Januar 2014 beraten.

Die Gemeinden haben die Zusammenschlüsse auf freiwilliger Basis vorbereitet und geprüft. Deswegen hat die Kommission die Anträge einstimmig zuhanden des Grossen Rats genehmigt. Im September 2012 werden die Zusammenschlüsse vom Grossen Rat behandelt.