Yahya Hassan Bajwa (Grüne, Baden) hat - wie in der az schon angekündigt wurde - seinen Rücktritt eingereicht. Der erste Muslim im Grossen Rat hört «mit einem weinenden Auge». Es sei eine grosse Ehre gewesen, hier tätig zu sein, schrieb Bajwa in seinem Rücktrittsschreiben.

Bajwa geht aus gesetzlichen Gründen. Bereits ist ein Vorstoss eingereicht worden, in dem gefragt wird, ob es noch zeitgemäss sei, dass eine Lehrperson an einer kantonalen Schule ab einem bestimmtem Pensum (das trifft auf Bajwa zu) automatisch sein politisches Mandat abgeben muss. (mku)