Wechsel
Wechsel bei der AEW: Marc Ritter wird Geschäftsleiter

Der Verwaltungsrat hat am 28. Juni 2013 entschieden: Marc Ritter übernimmt per 1. November 2013 die Leitung des Geschäftsbereiches Energie. Er tritt damit die Nachfolge von Hubert Zimmermann an.

Merken
Drucken
Teilen
Marc Ritter übernimmt die Leitung des Geschäftsbereiches Energie per 1. November

Marc Ritter übernimmt die Leitung des Geschäftsbereiches Energie per 1. November

AZ

Der Verwaltungsrat der AEW Energie AG hat am 28. Juni 2013 Marc Ritter als neues Mitglied der Geschäftsleitung gewählt. Er tritt die Funktion als Leiter des Geschäftsbereiches Energie am 1. November 2013 an.

Die Stelle war mit Ernennung von Dr. Hubert Zimmermann zum CEO der AEW Energie AG vakant.

Marc Ritter übernimmt die Verantwortung für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Geschäftssegmente Energie und Wärmecontracting sowie für den Vertrieb Strom, die Energiewirtschaft und das Service Center.

Zudem wird er die AEW Energie AG in Beteiligungsgesellschaften, die seinem Verantwortungsbereich zugeordnet sind, vertreten.

Seit 2003 bei der BKW Engergie AG

Sein breiter Erfahrungshintergrund beim Aufbau von Marktaktivitäten, bei der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung sowie seine ausgeprägte Kundenorientierung und sein umfassendes energiewirtschaftliches Wissen sind für die neue Tätigkeit wichtige Voraussetzungen.

Marc Ritter, 1974, ist Doppelbürger (Schweiz/Deutschland), verheiratet und hat zwei Kinder. 2001 schloss er sein Studium als Diplom-Ingenieur Elektrotechnik (FH) ab. Weiter verfügt er über einen Abschluss als Wirtschaftsingenieur FH in Unternehmensführung und über das SKU Advanced Management Diplom.

Seit 2003 war er in verschiedenen Funktionen bei der BKW Energie AG tätig, bevor er 2010 die Leitung Energie Vertrieb übernahm. Vor seiner beruflichen Tätigkeit in der Schweiz arbeitete er für die E.ON Energie AG in Deutschland. (rom)