Fachhochschule

Wechsel an der Spitze des FHNW-Fachhochschulrates

Peter Schmid, tritt per Ende Jahr zurück

Peter Schmid, tritt per Ende Jahr zurück

Der Präsident des Fachhochschulrats der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), Peter Schmid, tritt per Ende Jahr zurück. Der 61-jährige Schmid steht seit 2006 dem obersten strategischen Führungsgremium der FHNW vor.

Die Regierungen der vier Trägerkantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt sowie Solothurn werden das Präsidium per 1. Januar 2013 neu besetzen, wie es in einer Medienmitteilung vom Montag heisst.

Schmid wirkte seit 2003 als Präsident des Fachhochschulrats der ehemaligen Fachhochschule beider Basel am Fusionsprozess zur Gründung der FHNW mit.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1