Nach dem Rücktritt von Post-Chefin Susanne Ruoff und der gesamten Postauto-Geschäftsleitung löst der Postauto-Skandal einen weiteren Abgang aus: der ehemalige Post-Finanzchef Pascal Koradi nimmt den Hut bei der Aargauer Kantonalbank, wo er zwei Jahre lang Direktionspräsident war.

Rolf Cavalli analysiert, was ihm schliesslich zum Verhängnis wurde, weshalb der Bankrat bei dieser Entscheidung von Glück reden kann und die Wahl des neuen Chefs.