Oftringen

Velofahrerin nach Kollision mit weissem Skoda verletzt – Polizei sucht Zeugen

Die Velofahrerin stürzte in Folge der Kollision und verletzte sich am rechten Unterarm. (Symbolbild)

Die Velofahrerin stürzte in Folge der Kollision und verletzte sich am rechten Unterarm. (Symbolbild)

Bei einer Kollision zwischen einem Velo und einem Kleinwagen in einem Kreisel in Oftringen wurde die Velofahrerin leicht verletzt. Die Autofahrerin fuhr nach einem kurzen Gespräch wieder davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Velofahrerin gab gegenüber der Polizei an, auf der Kirchstrasse in den Kreisel neben dem Abstellplatz eines Autohändlers gefahren zu sein. Dort stiess sie mit einem weissen Kleinwagen zusammen, stürzte und verletzte sich am rechten Unterarm.

Nach einem kurzen Gespräch sei die Autofahrerin des Skoda davongefahren. Gemäss Mitteilung der Aargauer Kantonspolizei ist die Skodafahrerin zirka 30 Jahre alt, 160 bis 170 Zentimeter gross und von schlanker Statur. Zudem trug sie eine Brille.

Die Polizei sucht Zeugen.

Aktuelle Polizeibilder:

Meistgesehen

Artboard 1