Murgenthal
Unerklärlich: Töfffahrer prallt in einen Velofahrer

Beim Bahnhof in Murgenthal ereignete sich ein Unfall zwischen einem Töff- und einem Velofahrer. Beide werden leicht verletzt. Da der genaue Unfallhergang unklar ist, sucht die Kantonspolizei Zeugen.

Drucken
Teilen
Am Montagabend ereignete sich ein Unfall zwischen einem Töff- und einem Velofahrer. (Symbolbild)

Am Montagabend ereignete sich ein Unfall zwischen einem Töff- und einem Velofahrer. (Symbolbild)

Keystone

Am Montagabend um 16.40 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Velofahrer auf der Hauptstrasse in Murgenthal in Richtung Rothrist. Ihm entgegen kam ein 45-jähriger Motorradfahrer. Auf Höhe des Bahnhofes kam es zur Kollision zwischen den beiden, wobei beide Fahrer stürzten und sich dabei leicht verletzten, wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt.

Der 45-Jährige gab gegenüber der Polizei an, dass er einem Auto ausweichen musste, welches vom Bahnhof her in die Hauptstrasse einmündete.
Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, weshalb die Kantonspolizei in Zofingen (Tel. 062 745 11 11) Zeugen sucht. (sae)

Aktuelle Nachrichten