Die Thurgauer reissen sich um Gäste aus dem Aargau. Zumindest wirbt Thurgau Tourismus dort – in der Ferne – um Besucher. Plakate, Flyer und ein Wettbewerb sollen Aargauer für die über 900 Kilometer Velowege und das andere Freizeitangebot im Ostschweizer Kanton begeistern. «Wir würden uns über jeden Aargauer Besucher freuen», sagt Annette Good von Thurgau Tourismus und schwärmt von einer Velotour am Bodensee. Direkt dem Ufer entlangzufahren, sei sonst kaum irgendwo möglich.

Und das ganz ohne schweisstreibende, steile Anstiege, wie schon der Slogan «Echt Schweiz ganz ohne Berge» verspricht. Der Spruch ziert auch das Auto, mit dem Annette Good gestern den weiten Weg nach Suhr gefahren ist. Hier erhalten die drei Gewinner des Wettbewerbs ihren Preis: ein Velo. Thurgauer Fabrikat. Die Fahrräder stehen in einer Reihe bereit. Nur die kleinen Banner von Thurgau Tourismus müssen noch aufgestellt, die Blumensträusse verteilt werden. Dann ist alles bereit für den Fototermin mit den Gewinnern.

Velo-Glück im Osten

Diese sind teils bereits Thurgau-erfahren. Christine Schai aus Niederlenz hat eines der drei Velos gewonnen und schon eine Tour de Thurgau gemacht. Sehr schön sei es gewesen. Die Rundfahrt war die Folge einer Wettbewerbsteilnahme. Der Ostschweizer Kanton bringe ihr wohl Glück, sagt sie. Ob das auch für Thurgau Tourismus im Aargau gilt, wird sich zeigen. Annette Good erhofft sich mehr Aargauer Gäste. Den Kanton habe man bewusst für die Aktion ausgesucht, auch wegen der Erreichbarkeit.

Bei Aargau Tourismus nimmt man die Thurgauer Offensive gelassen. Es sei nicht aussergewöhnlich, dass in anderen Kantonen um Besucher geworben werde, sagt Geschäftsführerin Andrea Lehner. Mit Velotouren würden die meisten Kantone seit Jahren werben, das sei fast ein wenig abgedroschen – «doch die Nachfrage ist da». Angst davor, die Aargauer Velofahrer an die Ostschweizer Konkurrenz zu verlieren, hat Andrea Lehner nicht. Sie ist von den Vorzügen ihres Kantons überzeugt: «Wo sonst lassen sich mit dem Velo vier Schlösser an einem Tag besuchen?»