Am Sonntag um 2.34 Uhr hat SVP-Grossrätin Martina Bircher in der Hirslanden Klinik Aarau ihr erstes Kind auf die Welt gebracht. Das verkündet Bircher am Mittwoch zusammen mit einem Foto in einem Facebook-Post. Ihr gemeinsames Kind mit Fäbu Meyer kam mit 49 cm und 3835 Gramm zur Welt. Auch der Name des Kleinen ist bereits bekannt: Er heisst James-Henry Memphis.

Wegen der freudigen Nachricht erhält die frisch gebackene Familie viele Glückwünsche. Auch Parteikollegin Désirée Stutz gratuliert in der Facebook-Kommentarspalte. (cki)