Breitschmid-Nachfolge
Susanne Hochuli hat einen neuen Chef für den kantonalen Sozialdienst

Nach dem personellen Aderlass im Zuge der Beschaffungsaffäre hat das Departement von Susanne Hochuli nun wieder einen Neuzuzug zu vermelden. Stefan Ziegler löst Cornelia Breitschmid als Leiterin des Kantonalen Sozialdienstes ab.

Drucken
Teilen
Stefan Ziegler, neuer Leiter kantonaler Sozialdienst. Rechts: Vorgängerin Cornelia Breitschmid

Stefan Ziegler, neuer Leiter kantonaler Sozialdienst. Rechts: Vorgängerin Cornelia Breitschmid

AZ

Nach rund viereinhalbjähriger Tätigkeit als Leiterin des kantonalen Sozialdienstes hat Cornelia Breitschmid Ende Januar 2016 aus persönlichen Gründen gekündigt und wird die Abteilungsleitung Ende April abgeben. Sie war nicht einverstanden mit dem Kompetenzentzug, die Regierungsrätin Susanne Hochuli im Zuge der Sonderprüfung der Finanzkontrolle angeordnet hatte.

Das Departement Gesundheit und Soziales (DGS) suchte bei der Regelung der Nachfolge eine in Reorganisation "erfahrene, durchsetzungsstarke und integrierende Persönlichkeit" für die Leitung, wie das Departement schreibt. Bei der Reorganisation gehe es insbesondere um die Neustrukturierung der Sektion Asyl sowie von deren Fachbereichen. Es sei geplant, die Reorganisation in der zweiten Jahreshälfte umzusetzen.

Stefan Ziegler, neuer Leiter kantonaler Sozialdienst im Aargau.

Stefan Ziegler, neuer Leiter kantonaler Sozialdienst im Aargau.

Zur Verfügung gestellt

Im 53-jährigen Stefan Ziegler hat der Regierungsrat nun offenbar die geeignete Person für diese Aufgabe gefunden. Ziegler verfügt über eine universitäre Lehrerausbildung mit Weiterbildungen in den Bereichen Personalmanagement, Informatik, Finanzen und Unternehmensführung. Derzeit ist er Amtschef-Stellvertreter des Kantonalen Sozialamts Zürich, war zuvor in der Kantonalen Verwaltung Basel-Stadt sowie in der Privatwirtschaft tätig und übte zudem einen Lehrauftrag an der Fachhochschule Nordwestschweiz aus. Er ist verheiratet, Vater eines Sohnes und wohnt derzeit in Hedingen.

Ziegler setzte sich in einem Bewerbungsverfahren durch und wird seine Stelle spätestens am 1. Oktober 2016 antreten.

Bis zum Amtsantritt von Stefan Ziegler wird Sandra Stamm, stellvertretende Abteilungsleiterin, den Kantonalen Sozialdienst führen. Die Sektion Asyl bleibt bis zum Amtsantritt von Stefan Ziegler dem Generalsekretär des Departements Gesundheit und Soziales unterstellt.

Aktuelle Nachrichten