Pascale Bruderer

Ständerätin Pascale Bruderer hat ein neues Verwaltungsratsmandat – nicht im Aargau

Pascale Bruderer wurde in den Verwaltungsrat der Bernexpo gewählt.

Pascale Bruderer wurde in den Verwaltungsrat der Bernexpo gewählt.

Pascale Bruderer und Peter Stähli sitzen neu im Verwaltungsrat der Bernexpo Holding. Die Aktionäre wählten sie an der Generalversammlung vom Montag ins Leitungsgremium der Messegruppe. Sie ersetzen Ines Pöschel und Daniel Schafer.

Die 41-jährige Bruderer ist noch bis Herbst SP-Ständerätin des Kantons Aargau. Ausserdem ist sie Teilhaberin und Verwaltungsrätin beim IT-Startup Crossiety, sitzt im Leitungsgremium der Mobiliar Genossenschaft sowie im Stiftungsrat der Schwab Foundation for Social Entrepreneurship.

Der 55-jährige Stähli ist Geschäftsführer der Swiss Entrepreneurs Foundation und hat mehrere Verwaltungsratsmandate inne, beispielsweise bei der Mineralquelle Adelboden. Bekannt ist er vor allem als langjähriger Co-Leiter des Swiss Economic Forum.

Bei der Tochter Messepark Bern AG wurde Jürg Stöckli als neuer Verwaltungsratspräsident und Dominique Schmid als Verwaltungsrat gewählt, wie aus einem Communiqué hervorgeht.

Meistgesehen

Artboard 1