Vor dem Cupspiel in Amriswil lautet die Devise für den FC Aarau: Blamieren verboten! Es geht nicht nur um die Korrektur des Fehlstarts in die Saison, sondern auch um Goodwill bei der Bevölkerung für die Stadion-Abstimmung im Jahr 2019.

Der Stadtrat hat diese Woche den Gestaltungsplan für das Projekt "Plan B" mit Stadion und Hochhäusern präsentiert. Dieser liegt ab Freitag öffentlich zur Mitwirkung auf. Ein wichtiger Meilenstein hin zum neuen Stadion

Zum Abstimmungstermin über die für den Stadion-Neubau nötige Teilrevision der Bau- und Nutzungsordnung sagt Stadtrat Hanspeter Thür: «Die Abstimmung findet vielleicht erst im Mai statt.»

 Sehen Sie hier die bisherigen FCA-Talks:

FCA-Talk: «Der Präsident zahlt und zahlt und zahlt – und nie bekommt er etwas zurück»

FCA-Talk: «Der Präsident zahlt und zahlt und zahlt – und nie bekommt er etwas zurück»

Drei Spiele, dreimal verloren. Am Samstag tritt der FC Aarau gegen Wil an, unsere Sportreporter Ruedi Kuhn und Sebastian wenden diskutieren über den leidenden Präsidenten und einen leidlichen Vertrauensbeweis.

«Wenn es gegen Kriens keinen Sieg gibt, schaut es für den FC Aarau ganz schlecht aus»

«Wenn es gegen Kriens keinen Sieg gibt, schaut es für den FC Aarau ganz schlecht aus»

Am Samstagabend trifft der FC Aarau auf Kriens. Nach den ersten beiden verlorenen Spielen der Aarauer treffen sich die Sportredakteure Sebastian Wendel und Ruedi Kuhn zur Mini-Krisensitzung.

«Callà ist der einzige Spieler, vor dem sich der FC Aarau fürchten muss»

«Callà ist der einzige Spieler, vor dem sich der FC Aarau fürchten muss»

Am Freitagabend tritt der FC Aarau gegen den FC Winterthur an und trifft dabei auf einen alten bekannten: den ehemaligen Aarau-Spieler und Winterthurer Davide Callà. Die AZ-Sportreporter Ruedi Kuhn und Sebastian Wendel diskutieren die Partie. 

FCA-Talk, 20. Juli 2018

FCA-Talk vor dem Saisonstart gegen Servette

Die AZ-Reporter Sebastian Wendel und Ruedi Kuhn diskutieren die Chancen des FC Aarau vor Saisonbeginn.