Der Tag der Arbeit wird im Aargau in acht von elf Bezirken gefeiert. Traditionellerweise findet die 1.-Mai-Feier im Bezirk Kulm an Vorabend statt. Prominentester Redner ist Paul Rechsteiner, Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds, an der Maifeier in Brugg.

Die Kundgebungen stehen schweizweit unter dem Motto «Mehr Schutz, mehr Lohn, mehr Rente». Im Aargau werben die Gewerkschaften speziell für ihre Volksinitiative «Arbeit und Weiterbildung für alle». Statt den vom Grossen Rat geplanten Steuererleichterungen von fast 300 Millionen Franken fordern die Gewerkschaften ein kantonales Arbeitslosenhilfegesetz mit einem ganzen Paket von Massnahmen zur besseren Eingliederung oder Wiedereingliederung von Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt als Ergänzung zur Arbeitslosenversicherung.

Die Übersicht über die acht Kundgebungen im Kanton:

Menziken: Die Vorabendfeier im Gemeindesaal Menziken beginnt am Montag um 18 Uhr. Um 19.30 Uhr treten SP-Nationalrätin Yvonne Feri und Pascal Pfister, Sekretär Unia Aargau, ans Mikrofon.

Aarau: Die Maifeier startet um 15 Uhr mit der Festwirtschaft auf dem Kirchplatz. Um 15.30 Uhr besammeln sich die Teilnehmenden auf dem Bahnhofplatz zum Umzug durch die Stadt. Um 16.30 Uhr beginnt der Reigen der Ansprachen von Giorgio Tuti, Präsident des Eisenbahnerverbandes SEV, Santina Russo, Vorstand NWA Aargau (Nie wieder Atomkraftwerke) und von David Roth, Präsident der Juso Schweiz.

Baden: An der Kundgebung auf dem Bahnhofplatz (Beginn 12 Uhr mit Festwirtschaft und Grill) ergreifen um 13.30 und 15.30 Uhr SP-Nationalrat und Gewerkschaftssekretär Max Chopard-Acklin und Vania Alleva, SGB-Vizepräsidentin, das Wort. Um 14 Uhr bricht die Festgemeinde für die Kundgebung durch Baden auf. Brugg: Im Kulturclub Dampfschiff sprechen um 19 Uhr SP-Fraktionspräsident Dieter Egli und der Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes, der St. Galler SP-Ständerat Paul Rechsteiner. Festbeginn ist bereits um 18.30 Uhr mit einem Apéro.

Lenzburg: Um 15.30 Uhr öffnet die Festwirtschaft auf dem Metzgplatz. Ab 16 Uhr referieren Rebecca Narducci, SP-Grossratskandidatin, Christian Capacoel, Unia-Sekretär, Grossratspräsidentin Kathrin Scholl sowie Regierungsrat Urs Hofmann.

Muri: Die Kundgebung in der Pflegi Muri beginnt 17 Uhr. Als Rednerinnen und Redner stehen SP-Nationalrätin Yvonne Feri, Jeannette Egli Schläpfer vom Landesvorstand des VPOD und SP-Grossrat Flurin Burkard auf dem Programm.

Rheinfelden: Die Maifeier im Rumpel beginnt um 11.30 Uhr; um 14 Uhr Fahnenmarsch aufs Inseli zum Treffen mit den deutschen Gewerkschaftskollegen. Ab 16 Uhr folgen wiederum im Rumpel die Ansprachen von Helmut Hubacher, ehemaliger Präsident der SP Schweiz, Goran Truijc, Präsident der Unia-Branche Chemie und Pharma, und der Regionalleiterin der Gewerkschaft Syndicom, Sonia Regna.

Zofingen: Die SP-Sektionen und Gewerkschaften des Bezirks Zofingen versammeln sich ab 15 Uhr in der Markthalle Zofingen. Ab 16 Uhr sind die Ansprachen von Kurt Emmenegger, Präsident des Aargauer Gewerkschaftsbunds, Juso-Vertreterin Sanja Kosti und Rolf Walser, SP-Gemeinderat aus Aarburg, geplant.