«Wo ein Willy ist, ist auch ein Weg» lautet der Titel des «SVP-Freiheitssongs». Die gesamte SVP-Führungsriege macht in dem Video ihre Aufwartung: Von Übervater Christoph Blocher bis zu Parteipräsident Toni Brunner. Jetzt zeigt sich auch der Aargauer GLP-Nationalrat Beat Flach von seiner singenden Seite: Für sein Video hat er sogar extra Gesangsstunden genommen. 

Beats Flachs  glp-Song. Er nahm extra Gesangsstunden.

Beats Flachs glp Song

Es sei sonst so bitterernst mit all der Verantwortung, die man im Amt trage, sagt Flach gegenüber dem Regionalsender TeleM1. «Da verträgt es auch mal etwas humoristisches, um aufzulockern.» Musik sei etwas Wichtiges im Leben.

Auch ein Video produziert hat Flachs Parteikollege Orun Palit. Darin präsentiert er sich als «The man with the green hat». Singen lässt er aber andere.

Orun Palit – «The man with the green hat» –  im Kanton Aargau

Orun Palit – «The man with the green hat» – im Kanton Aargau

Nicht mit der Stimme, dafür mit dem Auto wollen Matthias Jausli (Parteipräsident FDP Aargau) und der Aargauer SVP-Präsident Thomas Burgherr Wahlkampf betreiben: Sie setzen auf ein Auto als mobile Werbefläche. Hinters Steuer setzt Burgherr sich aber nicht selber: «Ein junger Mann der Jungen SVP bewegt das Auto im Raum Brugg und Baden, und am besten im ganzen Kanton», verrät er.

Sein Parteikollege Martin Keller tut es ihm gleich. Er lächelt potentiellen Wählern aber nicht nur von seinem entgegen, sondern auch von einem Bierfass.