Breitensport

Sind Sie bereit? Startschuss zur Aargauer Marathon-Premiere von Aarau nach Brugg

Trainieren für den Aargau Marathon: Im Bild die Laufgruppe Niederamt.

Trainieren für den Aargau Marathon: Im Bild die Laufgruppe Niederamt.

Endlich ist es soweit! Am Sonntag fällt der Startschuss zur Premiere des Aargau Marathon im Schachen in Aarau. Der erste Marathon im Kanton führt von Aarau über Wildegg nach Brugg. Mehr als 2300 Läuferinnen und Läufer sind angemeldet, wovon 700 den Marathon alleine absolvieren.

Wochenlang – ja monatelang – haben Tausende Läuferinnen und Läufer in der Region hart trainiert und sich gequält, damit sie am Sonntag den ersten Marathon im Aargau erfolgreich hinter sich bringen werden.

Punkt 9 Uhr wird Rico Peter, Bobfahrer und Aargauer Sportler des Jahres 2015, am Sonntag über 700 Marathonläufer auf die 41,195 km von Aarau nach Brugg auf die Strecke schicken.

Der Marathon kann auch als 2er- oder 4-er-Team absolviert werden. Eine halbe Stunde nach dem Marathon-Start folgen mehr als 500 Teams.

Die Strecke führt vom Aarauer Schachen (Start bei der Hirslanden Klinik) über Biberstein, Wildegg, Möriken, Mellingen nach Schinznach-Bad und schliesslich ins Ziel in den Brugger Schachen.

Aargau Marathon: Die Strecke

Aargau Marathon: Die Strecke

Ab 11.30 Uhr werden die ersten Zieleinläufe erwartet. Im Runner’s Village im Zielbereich im Brugger Schachen ist bereits ab 9 Uhr Programm.

Um 11.00 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung mit Begrüssung durch Alex Hürzeler, Regierungsrat und Vorsteher Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS) Kanton Aargau und Daniel Moser, Stadtammann Brugg. 

Mit uns verpassen Sie den sportlichen Megaanlass garantiert nicht! Die Aargauer Zeitung berichtet am Sonntag ab acht Uhr von der Strecke mit einem Liveticker. (sha)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1