Grosser Rat Aargau
Scholl: «Es war mir eine Ehre» ++ Keine Sondersteuer für breite Autos ++ Für Littering-Sünder wirds teurer

Heute Dienstag trafen sich die Grossräte zur letzten Ratssitzung des Jahres – und diese hatte es inhaltlich nochmals in sich: Es ging um Einbürgerungen, Littering, das E-Voting, ein Asylzentrum und eine schwarze Liste – und Verabschiedungen. Hier können Sie den Liveticker nachlesen.

Mathias Küng und Eva Berger
Merken
Drucken
Teilen
Grosser Rat 11.12.2018
6 Bilder
Der Grosse Rat lehnt eine Steuer für breite Autos ab. (Symbolbild)
Grosser Rat Aargau Am Dienstag gehts los: Blick in das Grossratsgebäude in Aarau. (Raphael Hünerfauth)
Der Regierungsrat wehrt sich gegen eine massive Verschärfung bei Einbürgerungen.
Im Grossen Rat wird die Absage an ein Bundesasylzentrum diskutiert. Dass der Regierungsrat keine Zahlen nennen will, kommt schlecht an.
Littering-Bussen: Abfallsünder sollen im ganzen Kanton 100 Franken bezahlen.

Grosser Rat 11.12.2018

Sandra Ardizzone