FHNW
Sabina Larcher ist neue Direktorin der Pädagogischen Hochschule

Sabina Larcher wird neue Direktorin der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW). Der Fachhochschulrat hat am Montag die 48-jährige Schweizer Professorin auf den Chefposten gewählt.

Drucken
Die neue Direktorin der Pädagogischen Hochschule FHNW: Sabina Larcher

Die neue Direktorin der Pädagogischen Hochschule FHNW: Sabina Larcher

Zur Verfügung gestellt

Die in Baden geborene Larcher ist derzeit Prorektorin für Weiterbildung und Forschung an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH) und stellvertretende Rektorin, wie die FHNW mitteilte. Larcher tritt das Amt am 1. September 2015 an. Sie ersetzt Hermann Forneck, der in Pension geht.

Der Fachhochschulrat sei überzeugt, dass Larcher mit ihrer Führungserfahrung im Pädagogischen Umfeld die richtige Person sei, um im Dialog mit der Praxis die Ausbildung von Lehrpersonen in der Nordwestschweiz professionell weiterzuentwickeln, lässt sich Ursula Renold, Präsidentin des FHNW-Fachhochschulrates, in der Medienmitteilung zitieren.