Hirschthal
Präsident der Reformierten Landeskirche Aargau bestätigt

Der Präsident der Reformierten Landeskirche Aargau, Christoph Weber-Berg, bleibt für weitere vier Jahre im Amt. Die Synode der Landeskirche hat Weber-Berg am Mittwoch in Hirschthal mit 132 von 139 Stimmen wiedergewählt.

Merken
Drucken
Teilen
Christoph Weber-Berg

Christoph Weber-Berg

Sandra Ardizzone

Ohne Probleme im Amt bestätigt wurden auch die vier bisherigen Mitglieder des Kirchenrats. Das sind Catherine Berger, Martin Keller, Beat Maurer und Regula Wegmann. Als neue Mitglieder des Kirchenrats wurden Rolf Fäs und Gerhard Bütschi-Hassler gewählt.