Aargau
«On the move» verschafft Lehrabgängern bessere Jobchancen

Das Projekt «On the move» unterstützt Jugendliche, die am Ende einer Lehre stehen bei der Vorbereitung auf die Stellensuche. Vom 17. Februar bis 9. Mai finden an vier Berufs- und Wirtschaftsschulen Informationsveranstaltungen dazu statt.

Stefanie Suter
Merken
Drucken
Teilen
Das Projekt «On the move» soll die Stellensuche nach dem Lehrabschluss erleichtern.

Das Projekt «On the move» soll die Stellensuche nach dem Lehrabschluss erleichtern.

Walter Schwager

Das Departement für Volkswirtschaft und Inneres stellt das Projekt «On the move» vor. Es soll Lehrabgänger für auf die Stellensuche vorbereiten.

Vom 17. Februar bis 9. Mai können die Lehrabgänger an den Informationsveranstaltungen Bewerbungsgespräche üben, ihre Bewerbungsunterlagen optimieren oder sich über Weiterbildungen und Sprachaufenthalte informieren. Das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) führt das Projekt zusammen mit den Partnern Adecco, EF-Sprachschule, der Berufs- und Laufbahnberatung Aargau, Foto Dubler und «los Aargau» durch.

Veranstaltungen

An folgenden Schulen finden die Veranstaltungen statt:

Berufsschule Aarau,

Berufsschule Lenzburg,

Berufs- und Weiterbildung Zofingen

Wirtschaftsschule KV Baden.

Ziel der Veranstaltungen ist es, die Jugendlichen optimal auf die Zeit nach der Lehre vorzubereiten. «Wir wollen, dass die Jugendlichen nach der Lehre eine Stelle haben und ihre Weiterbildungsmöglichkeiten kennen», sagt Goran Dadier-Jelic, Projektleiter beim Amt für Wirtschaft und Arbeit.

An den Veranstaltungen können sie alle oder einzelne Angebote buchen. Beim «Training» führen Fachleute von Adecco mit Interessierten ein fiktives Vorstellungsgespräch durch. Danach gibt es ein schriftliches und mündliches Feedback.

Job-Coaching-Profis von los Aargau begutachten die Bewerbungsdossiers der Teilnehmenden. Die Berufs- und Laufbahnberatung Aargau informiert die Jugendlichen in Einzelberatungen über Weiterbildungen und das Bildungssystem Schweiz. Für wenig Geld können die jungen Berufsleute auch professionelle Bewerbungsfotos machen lassen.

Hier finden Sie weitere Informationen