Noch drei Monate Gnadenfrist für den Holz-Unterstand

Merken
Drucken
Teilen

Kölliken Bisher wurde davon ausgegangen, dass der widerrechtlich durch den Natur- und Vogelschutzverein erstelle Holzunterstand am Oberhubel bis Ende Mai abgerissen werden müsse. So hatte es der Gemeinderat Kölliken bei der Abweisung des eingereichten Baugesuch entschieden. Doch der Verein hat doch noch etwas länger Zeit: Wie die Gemeindekanzlei mitteilt, habe die kantonale Abteilung für Baubewilligungen den 30.August als Stichtag festgesetzt. Ebenfalls teilt die Kanzlei mit, dass die vom Verein angekündigte Petition gegen den Rückbau noch nicht beim Gemeinderat eingegangen sei. (fdu)