Roberto Belci

Neuer CS-Aargau-Chef: «Die Credit Suisse im Aargau wird zu 80 Prozent aus NAB-Mitarbeitenden bestehen»

Ende der Neuen Aargauer Bank: der neue Aargau-Chef der Credit Suisse im Interview

Roberto Belci im Interview über Filialschliessungen, Sponsorings und das Aargauer Gewerbe.

Im Video-Interview spricht Roberto Belci, der neue Chef der CS-Region Aargau, über die Kriterien, nach denen er auswählte, welche Filialen bestehen bleiben und welche gestrichen werden. Er macht kein Geheimnis daraus, dass es sehr schwierig war, gerade weil er seit über 20 Jahren bei der NAB tätig war. Er sagt auch, wie viel NAB in der künftigen CS-Region Aargau stecken wird und er verrät, dass nicht nur der Sponsoringvertrag mit dem FC Aarau um vier Jahre verlängert wurde, sondern auch andere wichtige Engagements.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1