SBB
Nach technischer Störung beim Bahnhof Lenzburg: Pendler brauchten viel Geduld

Der Bahnhof Lenzburg war am Montagmorgen für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Wie die SBB melden, ist die Störung mittlerweile behoben. Bis 12 Uhr müsse mit Verspätungen und vereinzelten Zugsausfällen gerechnet werden.

Drucken
Teilen
Nichts geht mehr im Bahnhof Lenzburg. (Archivbild)

Nichts geht mehr im Bahnhof Lenzburg. (Archivbild)

AZ

Wie die SBB am Montagmorgen mitteilten, war der Verkehr im Bahnhof Lenzburg unterbrochen. Der Grund war eine technische Störung an der Bahnanlage. Sie ist mittlerweile behoben. Noch bis zwölf Uhr kann es zu Verspätungen und Zugsausfällen kommen.

Aktuelle Nachrichten