Feiamt
Motocross Wohlen: Die einen lieben Schlamm, die andern mögen es staubtrocken

Die Zuschauer bei den Motocross-Rennen in Wohlen sind sich uneins. Die einen wollen einer Schlammpartie zuschauen, die anderen lieber einem schnellen Rennen auf staubtrockener Piste.

Drucken
Teilen

Die Zuschauer lieben Spektakel: Die einen mögens schnell, die anderen schmutzig. Das zeigt eine Umfrage von Tele M1 am Motocross Wohlen vom Samstag. Und die Liebhaber der Schlammschlacht haben Glück. Über Nacht solls Regnen, was die Rennpiste für den Sonntag noch tiefer – und noch schmutziger macht. Die Fahrer selbst haben vorgesorgt und Spezialbrillen aufgesetzt, wie im Beitrag zu sehen ist.

Aktuelle Nachrichten