Argovia-Fäscht 2015
Mit diesen Acts feiert Radio Argovia auf dem Birrfeld seinen 25. Geburtstag

Wer tritt am Argovia-Fäscht auf? Nun hat Radio Argovia das komplette Line-Up veröffentlicht – mit dem deutschen Rapper Cro als Haupt-Act. Wir stellen Ihnen alle Musiker kurz vor, von Marit Larsen über Dodo, Stress und Müslüm bis Remady und Manu-L.

Elia Diehl
Drucken
Teilen
Lineup Argovia-Fäscht 2015
10 Bilder
DJ Remady und Manu-L sind für den krönenden Abschluss des Argovia-Fäscht 2015 verantwortlich.
Müslüm kehrt nach 2013 ans Argovia-Fäscht zurück. Um 19.20 Uhr wird er als düsterer Antagonist «Apochalüpt» auf der Bühne stehen.
Kommt mit seinem Hippie-Bus aufs Birrfeld: Dodo tritt um 18.10 Uhr am Argovia-Fäscht 2015 auf.
Der zweite Act: Die norwegische Singer-Songwirterin Marit Larsen wird um 17.10 Uhr mit sanftem Gesang das Publikum auf dem Birrfeld berühren.
Das Rapduo «Lo&Leduc» aus Bern sind die Abräumer der diesjährigen Swiss Music Awards. Sie heizen am Open-Air-Samstag um 23.35 Uhr ein.
Der Berner DSDS-Gewinner Luca Hänni wird das Argovia Fäscht eröffnen. Er steht am Open-Air-Samstag um 16 Uhr auf der Bühne.
Schon lange bekannt: Der Westschweizer Rapper Stress steht am Open-Air-Samstag um 20.30 Uhr auf der Bühne.
Mit dem Argovia-Fäscht 2015 feiert Radio Argovia sein 25-jähriges Bestehen. (Archiv)
Argovia Fäscht 2015 Das Radio Argovia Fest 2015 findet am 29. und 30. Mai auf dem Birrfeld in Lupfig statt. Es sist das grösste Aargauer Open-Air mit jährlich rund 60'000 Besuchern. Am Freitag findet ab 18 Uhr das traditionelle Beizli-Fest statt, der Eintritt ist frei. Am Samstag startet um 16 Uhr das Open-Air mit Konzerten von acht verschiedenen Acts. Tickets gibt es im Vorverkauf bei Ticketcorner für 20 Franken. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 Franken.

Lineup Argovia-Fäscht 2015

Delia Baum
Argovia Fäscht 2015 Das Radio Argovia Fest 2015 findet am 29. und 30. Mai auf dem Birrfeld in Lupfig statt. Es sist das grösste Aargauer Open-Air mit jährlich rund 60'000 Besuchern. Am Freitag findet ab 18 Uhr das traditionelle Beizli-Fest statt, der Eintritt ist frei. Am Samstag startet um 16 Uhr das Open-Air mit Konzerten von acht verschiedenen Acts. Tickets gibt es im Vorverkauf bei Ticketcorner für 20 Franken. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 Franken.

Argovia Fäscht 2015 Das Radio Argovia Fest 2015 findet am 29. und 30. Mai auf dem Birrfeld in Lupfig statt. Es sist das grösste Aargauer Open-Air mit jährlich rund 60'000 Besuchern. Am Freitag findet ab 18 Uhr das traditionelle Beizli-Fest statt, der Eintritt ist frei. Am Samstag startet um 16 Uhr das Open-Air mit Konzerten von acht verschiedenen Acts. Tickets gibt es im Vorverkauf bei Ticketcorner für 20 Franken. An der Abendkasse kostet der Eintritt 25 Franken.

Am Argovia-Fäscht 2015 auf der Bühne stehen: der Lausanner Rapper Stress, der Berner DSDS-Gewinner Luca Hänni, das Berner Rap-Duo Lo&Leduc, die norwegische Popsängerin Marit Larsen, der Zürcher Reggae-Sänger Dodo und der Berner Komiker Müslüm. Als Haupt-Act hat man aus Stuttgart den Rapper mit der Pandamaske engagiert: Cro. Abgetanzt wird zum Schluss zu DJ Remady und Manu-L.

Und so toll wird der Festival-Sommer im Aargau/Solothurn:

Wenn auf dem Birrfeld ein Panda rappt

Er ist der Hauptact des Argovia-Fäscht 2015: Doch wie Carlo Waibel aus der Stuttgarter Agglomeration aussieht, weiss kaum wer. Der 24-jährige Deutsche verbirgt als Rapper Cro sein Gesicht stets hinter einer Panda-Maske, seinem Markenzeichen.

Ein anderes Merkmal ist sein Musikstil, nach dem er sein 2012 erschienenes Debüalbum benannt hat: «Raop» – eine Mischung aus Rap und Pop. Bereits Ende 2011 stürmte Cro mit dem Ohrwurm «Easy», dessen Refrain ein eingängies Sample des Lieds «Sunny» von Bobby Hebb enthält, die Charts.

2014 veröffentlichte der mehrfache Echo- und Bambi-Gewinner sein zweites Album «Melodie», das in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Platin und Gold ausgezeichnet wurde.

Am 30. Mai wird er um 21.55 Uhr dem tausenden von Open-Air-Besuchern auf dem Birrfeld ordentlich einheizen.

Der Mann mit der Pandamaske: Der deutsche Rapper Cro steht um 21.55 Uhr auf der Argovia-Fäscht-Bühne.

Der Mann mit der Pandamaske: Der deutsche Rapper Cro steht um 21.55 Uhr auf der Argovia-Fäscht-Bühne.

facebook/cromusic

Die Single «Traum» landete auf Platz 1 der Schweizer Charts und erreichte Platin-Status:

Der Ohrwurm «Easy» legte 2011/12 den Grundstein für Cros erfolgreiche Karriere:

Zum Schluss mit House-Musik abfeiern

Den krönenden Abschluss des Argovia-Fäscht 2015 macht mit tanzbarer Musik ab 0.55 Uhr das Duo DJ Remady und Manu-L. Der 37-jährige Zürcher Marc Würgler steht dabei als House-DJ hinter den Plattentellern. Ein Heimspiel ist es für den 31-jährigen Aargauer Emanuel Gut, der für den Live-Gesang verantwortlich ist.

Manu-L ist erreichte zuvor als Frontmann des Pop-Rock-Duo «Myron» Bekanntheit, ehe er sich vor rund vier Jahren mit Remady zusammenschloss. Gemeinsamen hat das Duo seither zwei Alben veröffentlicht und ging 2014 auf Welt-Tournee. Die Gewinner eines Swiss Music Awards planen noch diesen Frühling ihr drittes Album zu veröffentlichen.

DJ Remady and Manu-L veröffentlichen diesen Frühling ihr drittes gemeinsames Album.

DJ Remady and Manu-L veröffentlichen diesen Frühling ihr drittes gemeinsames Album.

Zur Verfügung gestellt

Die aktuellste Single-Auskopplung lautet «Waiting for»:

Der Song «Single Ladies» landete 2012 auf Platz 1 der Schweizer Charts:

Nach «Süpervitamin» kommt die «Apochalüpse»

Angefangen hat er mit Radio-Telefonscherzen. Spätestens seit 2012 und seinem Hit «Süpervitamin» ist der Berner Komiker Semih Yavsaner als Müslüm weitherum bekannt. Das gleichnamige Album erreichte Platz 3 in den Schweizer Charts.

Yavsaner hat nun eine neue, düstere Kunstfigur «Apochalüpt» geschaffen. Apochalüpt ist der Antagonist von Süperimmigrant Müslüm, oder wie der Berner Komiker ihn nennt: «die personifizierte Apokalypse». Das Anfang 2015 veröffentlichte zweite Album «Apochalüpt» stieg sofort auf Platz 1 in den Albumcharts.

Am Open-Air-Samstag steht der schnauzbärtige Türke mit buschiger Mono-Braue um 19.20 Uhr auf der Bühne auf dem Birrfeld.

Müslüm alias Semih Yavsaner kommt mit seiner neuen Kunstfigur «Apochalüpt» aufs Birrfeld.

Müslüm alias Semih Yavsaner kommt mit seiner neuen Kunstfigur «Apochalüpt» aufs Birrfeld.

Keystone

Die erste Singel-Auskoppelung des neuen Albums heisst «La bambele»:

Mit seinem grössen Hit «Süpervitamin» erreichte Müslüm 2012 Platz 10 in der Schweizer Hitparade:

Schweizer Reggae aus dem Hippie-Bus

Nach den nordischen Klängen von Marit Larsen folgt um 18.10 Uhr sommerliche Musik aus Jamaika von Dodo. Dominik Jud, wie der in Nairobi geborenen Zürcher mit bürgerlichen Namen heissst, schaffte es 1999 mit seiner ersten Single «Robinsong» direkt in die Schweizer Charts. Der Song erschien zeitgleich mit der Reality-Show «Expedition Robinson» des Senders TV3, an welcher Dodo teilgenommen hatte.

Zwischen 2006 und 2011 veröffentlichte Dodo drei Solo-Alben. Hauptsächlich war er zuletzt aber als erfolgreicher Produzent mit seinem Music-Label Bakara tätig. So produzierte er nebst zwei Alben von Rapperin Steff La Cheffe auch das neuste Album «Zucker fürs Volk» des Berner Rap-Duo Lo&Leduc.

Nun ist er selbst zurück auf der Bühne und hat im Februar die erste Singel «Hippie-Bus» seines im Herbst erscheinden vierten Studio-Albums veröffentlicht.

«Hippie-Bus»: Im Februar 2015 veröffentlichte Dodo die erste Single seines im Herbst erscheinenden vierten Albums.

«Hippie-Bus»: Im Februar 2015 veröffentlichte Dodo die erste Single seines im Herbst erscheinenden vierten Albums.

facebook/dodomusich

Dodo kommt aufs Birrfeld – mit seinem Hippie-Bus und der gleichnamigen Single:

Sein erster Hit «Robinsong» liegt schon über 15 Jahre zurück:

Die sanfte Stimme Skandinaviens

Nach Luca Hänni tritt um 17.10 Uhr Singer-Songwriterin Marit Larsen aus Oslo auf. Die 31-jährige Norwegerin mit der kristallklaren Stimme hat 2014 nach dreijähriger Schaffenspause ihr fünftes Soloalbum «When the Morning Comes» veröffentlicht.

Marit Larsen – die norwegische Singer-Songwirterin mit der sanften Stimme

Marit Larsen – die norwegische Singer-Songwirterin mit der sanften Stimme

Instagram/larsenmarit

Die erste Singel-Auskopplung vom neusten Album «When the Morning Comes»:

Mit der Single «Dont' Save Me» gelang der rothaarigen Norwegerin 2006 der Durchbruch als Solo-Künstlerin:

Abräumer bei den Swiss Music Awards 2015

Als zweitletzter Act wird am Open-Air-Samstag um 23.35 Uhr das Rap-Duo «Lo&Leduc» auf der Bühne stehen. Seit 2009 und drei Gratis-Alben reiten Lorenz Häberli (28) und Luc Oggier (26), wie die beiden Berner mit bürgerlichen Namen heissen, auf einer Erfolgswelle. Ihr Album von 2014 erreichte Gold-Status.

Bei den Swiss Music Awards 2015 gewannen sie in den Kategorien «Best Group», «Best Live Act» und «Best Talent». Sie sind nach Rapper Stress (2008) erst die zweiten Musiker die alle drei Kategorien gleichzeitig gewinnen konnten.

Lo&Leduc Das Berner Rap-Duo wird dem Publikum kurz vor Mitternacht einheizen.

Lo&Leduc Das Berner Rap-Duo wird dem Publikum kurz vor Mitternacht einheizen.

Zur Verfügung gestellt

Die erste Single vom aktuellen Album «Zucker fürs Volk», mit welchem der Durchbruch gelang:

Die zweite Singel vom selben Album schaffte es bis auf Platz 2 in den Schweizer Charts:

DSDS-Gewinner eröffnet Open-Air

Eröffnet wird das Open-Air vom Samstag, 30. Mai, um 16 Uhr vom Berner Teenie-Schwarm und DSDS-Gewinner Luca Hänni.

Castingshow-Gewinner Luca Hänni Der Berner Sänger Luca Hänni eröffnet den Open-Air-Samstag des Argovia-Fests 2015.

Castingshow-Gewinner Luca Hänni Der Berner Sänger Luca Hänni eröffnet den Open-Air-Samstag des Argovia-Fests 2015.

Keystone

Sein Nummer-Eins-Hit aus dem Jahr 2012 vom Album «My Name Is Luca»:

Luca Hännis neuste Single-Auskoppelung vom Album «Dance Until We Die» von 2014:

Juror bei «The Voice of Switzerland»

Er ist schon seit Längerem als einer der Hauptact des diesjährigen Argovia-Fests am 29. und 30. Mai bekannt. So oder so ist er zur Zeit wohl der bekannteste Schweizer Musiker und das nicht erst seit er Juror bei der Casting-Show «The Voice of Switzerland» ist.

In den letzten zwölf Jahren hat der Lausanner Rapper Stress acht Soloalben veröffentlicht. Mit neun Siegen und elf Nominierungen seit 2008 ist er der erfolgreichste Musiker bei den «Swiss Music Awards».

Der Ex-Mann von Ex-Miss Schweiz Melanie Winiger hat auch in drei Schweizer Filmproduktionen mitgespielt. Er wird am Argovia-Fäscht um 20.30 Uhr auf dem Birrfeld auftreten.

Lausanner Rapper Stress Er ist der Dauerbrenner und gewinnt seit 2008 Award um Award: Stress tritt am Open-Air-Samstag um 20.30 Uhr auf.

Lausanner Rapper Stress Er ist der Dauerbrenner und gewinnt seit 2008 Award um Award: Stress tritt am Open-Air-Samstag um 20.30 Uhr auf.

Keystone

Die Single-Auskoppelung vom neusten Album «Stress»:

Der erste grosse Hit von Stress aus dem Jahr 2003 vom Album «Billy Bear»:

Aktuelle Nachrichten