Unwetter im Aargau

Millionenschäden, tausende Meldungen: Wir erzählen Geschichten hinter den nackten Zahlen

Das Unwetter im Aargau schreibt hunderte, wenn nicht tausende Geschichten. Wir erzählen, was diese Aargauerinnen und Aargauer erlebt haben und derzeit durchmachen.

Die gesamte Schadenssumme der Unwetter im Aargau vom Samstagnachmittag (Zofingen) und Montagabend (Freiamt) wird aktuell auf über 100 Millionen Franken geschätzt. Über 3000 Schadensmeldungen sind bei der Aargauer Gebäudeversicherung eingegangen. Doch hinter den traurigen Rekordzahlen stehen hunderte persönliche Schicksale. Wir haben einige von ihnen herausgepickt: Klicken Sie durch die obige Bildergalerie.

Ein paar ausgewählte Artikel zum Unwetter im Aargau:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1