Wetter

Meteorologen prognostizieren viel Schnee im Aargau in den nächsten zwei Tagen

Schnee in Baden am 6. Januar 2021

Schnee in Baden am 6. Januar 2021

Am Dienstag sorgten Schneefälle im ganzen Kanton Aargau für teilweise chaotische Zustände. Nachdem es am Mittwoch zeitweise trocken war oder aber geregnet hat, könnte die Lage bereits am Donnerstag wieder umschlagen. Laut den Wetterprognosen kommt es am Donnerstag auch im Flachland zu flächendeckenden Schneefällen, zwischen 8 und 18 Uhr dürften diese am stärksten sein.

Davon ist auch der Aargau betroffen. Oberhalb von 200 M.ü.M. sollen demnach 15 bis 30 Zentimeter, oberhalb von 400 M.ü.M sogar 20 bis 40 Zentimeter Neuschnee fallen. Laut der offiziellen Homepage des Bundes bestehe Gefahrenstufe 3, was eine «erhebliche Gefahr» darstellt. Diese Warnung gilt bis und mit Freitagabend.

Die Temperaturen werden am Donnerstag bei maximal 3 Grad Celsius erwartet. Dadurch könnte es zu weiteren Behinderungen im Strassen- wie auch im Schienenverkehr kommen. Das war bereits am Dienstag verschiedentlich der Fall. (cri)

Schneefall sorgt für zahlreiche Unfälle im Mittelland

   

Weitere, aktuelle Schneebilder aus dem Aargau:

Meistgesehen

Artboard 1